warze

Warzen

17. Mai 2015 Melaleuka_in_jojoba Allgemein

Warzen sind oftmals sehr hartnäckig, da es sich hier um eine Virenerkrankung handelt. Also: Nicht die Geduld verlieren und sehr energisch dranbleiben 😉 Betupfen Sie die betroffene Stelle mehrmals täglich mit Melaleuka in Jojobaöl (Teebaumöl) und visualisieren Sie, wie es ohne Warze ist. Gleichzeitig macht es Sinn, die „Warze zu besprechen“; z.B. so: Was ich sehe, […]

mehr

0 jojobaölmelaleukateebaumölwarze

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/