Anwendungen bei Tieren

Es gibt – ebenso wie beim Menschen – unzählige Anwendungsmöglichkeiten bei den Tieren. Ich möchte hier nicht so ins Deteil gehen, da ich selbst keine Haustiere habe und somit auch keinerlei persönliche Erfahrungen weitergeben kann. Aber es gibt unter Erfahrungsberichte immer was Interessantes/Neues und vielleicht können auch Sie etwas dazu beitragen 😉

Ekzeme, Euterentzündungen bei Kühen, Flöhe, Läuse, Verletzungen aller Art, Insektenstiche, Zeckenbisse u.ä., Krätze, Milben, Pferdewäsche, Pilzbefall, Druckstellen (z.B. Sattel) usw.

Wichtig: Schützen Sie immer die Schnauze und die Augen des Tieres und seien Sie vorsichtig, v.a. bei Katzen!

Dies sind Möglichkeiten und ersetzen natürlich – ebenso wie beim Menschen – nicht den Arzt! Wenn Sie das Produkt benutzen, sind Sie selbst für alles verantwortlich und können keine Schadensersatzansprüche geltend machen! Bitte beachten Sie dies immer VOR der Anwendung!


Menge




Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/