Buchtipp: Melaleuka (Teebaumöl) in Jojobaöl

17. September 2014 Melaleuka_in_jojoba Allgemein

Kennen Sie schon das Buch mit dem gleichnamigen Titel wie unser Produkt?

Melaleuka (Teebaumöl) in Jojobaöl – die geniale Hilfe der Natur von Christine Vietmeier

Buch-MiJ

 

Das Öl des australischen Teebaums (Melaleuka alternifolia) wird von vielen Menschen zu Recht als Wundermittel angesehen. Es ist ein natürliches Antiseptikum mit entzündungshemmenden Eigenschaften, wirkt desinfizierend und antibakteriell, lindert Schmerzen und Juckreiz, tötet Pilze und Parasiten ab und strafft das Gewebe – und all das ohne Nebenwirkungen. Wahrlich ein Allround-Talent.

Neueste Forschungen haben gezeigt, dass das Melaleukaöl erst in Kombination mit dem kalifornischen Jojobaöl seine Wirkung wirklich ganz entfalten kann. Werden die beiden Öle in einem aufwändigen Verfahren verbunden, erhalten wir die geniale Mischung:

Melaleuka (Teebaumöl) in Jojobaöl

Lesen Sie in diesem Buch nach, was an dieser Kombination so besonders ist.

Sie erfahren alles Wissenswerte über das australische Teebaumöl und das kalifornische Jojobaöl:

  • ihre Geschichte, ihre traditionelle Verwendung, ihre Zusammensetzung, ihre Eigenschaften.
  • was die medizinisch-pharmazeutische Forschung über beide Öle herausgefunden hat.
  • warum die Kombination von Teebaumöl( Melaleuka) und Jojobaöl so wertvoll und genial ist.
  • wie Sie Melaleuka in Jojobaöl einfach und ohne Nebenwirkungen in der Körper- und Gesundheitspflege selbst anwenden können.
  • dass Melaleuka in Jojobaöl auch Ihren Tieren und Pflanzen zugute kommen kann.
  • Mit allen Anwendungen von A-Z.

kaufen_blau

anwendungenjojobaölmelaleukateebaumöl


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von http://wordpress.org/ and http://www.hqpremiumthemes.com/